top of page
Contact header (1).jpg

Ayla Nereo "Take it slow" | Song

Oft vergessen wir, wie einzigartig und wertvoll wir in unserer ganz eigenen Art sind. Diese Erkenntnis erwächst nicht nur aus unserem inneren Selbst, sondern auch aus der Natur selbst, wie der Song "Take it Slow" von Ayla Nereo wunderschön verdeutlicht. Dieses musikalische Meisterwerk lädt dazu ein, die innere Welt mit der Natur zu verbinden.


Ayla Nereo, US-Amerikanische Musikerin und Songwriterin im schwarzen Kleid, hockend im Hintergrund grün
Ayla Nereo

Manchmal trifft uns ein Lied mitten ins Herz und spricht unsere tiefsten Gedanken und Gefühle an. Ebenso können uns bestimmte Winde oder Bergketten berühren, und etwas in uns regt sich an. Ayla Nereo schafft es, beides in ihrem Song zu vereinen. Sie erinnert uns daran, wie bedeutungsvoll die Bilder der Natur für unsere eigene innere Reise sind.


Als US-amerikanische Singer-Songwriterin ist Ayla Nereo bekannt für ihre vielseitige Musik, die Folk, Elektronik und spirituelle Themen auf harmonische Weise verbindet. Durch ihre Lieder werden Selbstliebe, Naturverbundenheit und persönliches Wachstum inspiriert.


In "Take it Slow" übermittelt Ayla Nereo bedeutungsvolle Botschaften der Natur. Der Song lädt dazu ein, Geduld zu üben und das Leben in all seiner Vielfalt zu genießen. Du wirst ermutigt, die Tiefen deines inneren Selbst zu erkunden, während du im Einklang mit der Welt um dich herum lebst. Wir sind nicht nur Teil der Natur, sondern wir spiegeln ihre Muster wider.


Die Rhythmen der Natur, manifestiert in den Jahreszeiten und dem Wetter, erinnern daran, dass auch wir in unseren eigenen Rhythmen wandeln können. Die Natur ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration und des Verständnisses für unser eigenes Selbst. Ayla ermutigt dazu, authentisch zu bleiben und unseren eigenen einzigartigen Weg zu gehen, ähnlich der Natur, die in ihrer Einzigartigkeit erstrahlt.


Vergiss niemals, dass du von unschätzbarem Wert und einzigartig bist, genau so, wie du bist. Folge dem inneren Ruf deines Herzens und entdecke die inneren Schätze, die dich antreiben. Denke an die Verbindung zwischen der äußeren Natur und deiner inneren Welt. Diese Verbindung kann dich dabei unterstützen, dich selbst besser zu verstehen und zu wachsen.


Lass dich von den inspirierenden Lyrics dieses Liedes und den Metaphern der Natur auf deiner Reise zu mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz bekräftigen:



[Songtext: Ayla Nereo - Take it slow]


Take it slow, and don’t get in your way

Keep it movin’ at the pace of every weather

Look within, and don’t forget you are surrounded by the wind

As it rushes in your lungs


Oh Honey — you are born of the moon

Precious cave, don’t forget there is unknown inside you

Don’t turn away from yourself by bein’ like somebody else

You are tide crashin’ over and call of the mountains

And your darkest tunnels are where your light come from


So take it slow, what you long for’s on its way

Don’t stop reachin’, taste the sound of every color

Deep within, let your wild be uncaged

Run with the wind and rush into its lungs


Oh Honey — you are born of the moon

Precious cave, don’t forget there is unknown inside you

Don’t turn away from yourself by bein’ like somebody else

You are tide crashin’ over and call of the mountains

And your darkest tunnels are where your light come from

Oh aim for the journey, and grow with the night

Be brave in your loving, keep steady your sight


Oh Honey — you are born of the moon

Precious cave, don’t forget there is unknown inside you

Don’t turn away from yourself

By bein’ like somebody else

Don’t turn away…


 

Hier findest du noch mehr inspirierende Texte und Visuelles - von Dichtern, Musiker:innen, Wort-Poeten und anderen inspirierenden Menschen.



Verbinde dich mit deiner äußeren und inneren Natur bei einem meiner Events und Retreats oder tauche in einer 1:1 Begleitung tiefer.




Comments


New Background 7 (1)_edited.jpg

Stay in the loop

Bleib auf dem Laufenden über Events, Retreats, und Specials.

bottom of page