• Olivia Köhler

Was ist (systemische) Naturtherapie eigentlich?

Hat dir vielleicht das Rauschen des Wassers schon mal etwas erzählt oder dich hat der Wind bewusst unterbrochen? Standest du beispielsweise schon mal auf einem Berg oder Hügel und das hat etwas ganz bestimmtes in dir ausgelöst?


Dies sind Beispiele für unsere lebendige Beziehung und die wechselseitige Verbundenheit zwischen uns Menschen und den Naturräumen, welche tief in unserer Menschgeschichte verwurzelt sind. Die systemische Naturtherapie interessiert sich genau dafür – den Mensch im Raum. Sie geht davon aus, dass der umgebende Raum, insbesondere Naturräume, Auswirkungen darauf haben wie wir fühlen, denken und handeln.


Systemische Naturtherapie bezieht neben sozialen Konstellationen Elemente der gegebenen Natur und der menschengemachten Welt mit ein


Der klassische systemische Ansatz, welcher neben der Psychoanalyse und der Verhaltenstherapie der am weitesten verbreitete und praktizierte Therapie- und Beratungsansatz ist, versteht den Menschen in Wechselwirkung mit seinen sozialen Konstellationen. Ergänzend dazu sind bei der systematischen Naturtherapie Interaktion und Kommunikation nicht ausschließlich an menschliche Systeme geknüpft, sondern beziehen auch Elemente der gegebenen Natur und der menschengemachten Welt in die Konstellation eines Wesens mit ein.


Systemische Naturtherapie ist damit ein natur-dialogisches Verfahren, das der Beratung und Begleitung von Einzelpersonen, Lebensgemeinschaften, Teams und Organisationen dient. Es ist eine handlungs- und erlebnisorientierte Begleitungsform draussen in der Natur. Man kann von einem nicht-direktiven Verfahren und phänomenologisch orientierter Prozessbegleitung sprechen, die über rein sprachliche und intellektuelle Interventionsformen hinausgeht.


Erkundung der Beziehungsqualität zu Naturräumen und zu den in ihnen wirksamen Elementen


Wir arbeiten einerseits mit den Naturprinzipien, die grundlegend für die Topologie einer Landschaft sind, wie der Küste und dem Meer, dem Wald oder dem Bergraum. Andererseits tauchen wir tiefer in die in ihnen wirksamen Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft ein.


Sowohl die Natur als auch wir selbst sind ein Ausdruck des Zusammenspiels der vier Elemente. Wir Menschen sind genauso vielfältig und eigen in unserer elementaren Komposition wie die verschiedenen Natur-Orte. Hinweise auf unsere Verbindung zu den Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft finden wir in unserem Körper, seinen Bewegungen, in unseren Gefühls- und Sprachlandschaften, sowie präsenten Lebensthemen.


Die fließende Mitte zwischen Körper, Psyche und Seele


Der Dialog mit dem Raum kann auf mehreren Wahrnehmungsebenen und durch verschiedene Ausdrucksformen stattfinden – genauso wie auch der Naturraum sich in unterschiedlichen Facetten ausdrückt.

  • Unser Körper: konkreter Kontakt und sinnliches Erfassen des umgebenden Raumes

  • Unsere Psyche: reiche Komplexität an Gedanken und Gefühlen

  • Unsere Seele: verwoben mit dem feinstofflichen Dimensionen des Lebens

Wir betrachten in der systemischen Naturtherapie die fließende Verbundenheit zwischen diesen drei Dimensionen und schauen wie sie sich ausdrücken. Dabei verfolgen wir die Idee einer beweglichen Mitte, von der aus unser Wesen in die Welt schauen und wirken kann.



The three dimensions of body, psyche and soul are connected and express themselves in different ways


Lebendigkeit und die Wirkung der Naturtherapie


Wenn wir zusammen draußen unterwegs sind werden wir vertrauter mit unserem Körper, wir trainieren die Aufmerksamkeit unserer Psyche und sind ermuntert zur Begegnung mit dem seelischen Raum. Damit werden Selbstheilung und Zugehörigkeit gestärkt, sowie Gesundheit, Wohlbefinden und körperliche sowie emotionale Resilienz gefördert. Die Orientierung ist Richtung dem, was an Ressourcen schon in uns ist.


Get in touch


Lass uns gern telefonieren oder schreibe mir, wenn du Fragen hast oder mehr Wissen möchtest – oder finde hier mehr Informationen zu meinen verschiedenen Angeboten.




Dieser Text entstand in Anlehnung an das Whitepaper "Lebendig verbunden" von Nature & Healing, wo ich gerade meine Ausbildung zur systemischen Naturtherapeutin vertiefe.